Hier findest du die letzten Beiträge

zum Filtern, bitte links die Kategorie auswählen

Mi

13

Jan

2016

Prosit 2016!!! Was wird es heuer neues geben

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Mit diesem Beitrag möchte ich mich bei den treuen Lesern meines Tagebuches bedanken, auch für die zahlreichen Mails die ich erhalten habe, möchte ich mich auf diesem Wege bedanken.

Ich weiß, dass ich ein wenig in den Rückstand gekommen bin, was das Schreiben der Beiträge betrifft, aber wir wollten unbedingt unseren Terminplan einhalten und den Rohbau (samt Dach und Fenster) vor dem Jahresende fertig stellen - was uns auch gelungen ist :)

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Mär

2015

Keller - Einbau der Kellerfenster und Mauern der Kellerabgangswand

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Unten seht ihr ein paar Fotos von den fertig eingebauten Kellerfenster

Im Prinzip ganz einfach...

- Fensterflügel aus dem Rahmen befreien

- den Rahmen mittels Keile ausrichten

- danach mit Fensterschrauben befestigen

- bevor das ganze ausgeschäumt wird, sollte man wieder den Flügel einsetzen, um zu verhindern, dass der Schaum den Rahmen zusammendrücken kann, was er ja nicht sollte, da es sich um einen Schaum handelt der nicht viel Druck ausüben sollte, aber sicher ist sicher :)

- wenn der Schaum ausgehärtet ist, kann man noch ein Zonendichtband über den geschäumten Rahmen anbringen, damit das Ganze luftdichter wird

soo das wars auch schon wieder, hier die Fotos dazu

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

25

Mär

2015

Keller - Vorbereitung für den Einbau der Kellerfenster

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Für das kommende Wochenende habe ich mir vorgenommen, die Kellerfenster einzubauen. Dafür sind ein paar Vorarbeiten notwendig, wie....

die Aussparung für das große Kellerfenster beim Kellerabgang anzupassen (habe ich mit normale Mauerziegel gelöst)

und das Glattspachteln der Fensterlaibungen, das macht den Sinn, um gröbere Unregelmäßigkeiten auszugleichen, damit sich der Fensterschaum bzw. mein Zonenband der Fa. Würth besser an das Mauerwerk verbinden kann

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Mär

2015

Kellerwand - Zugschacht und Kanalanschluss

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Für den Wochenendeinsatz haben wir uns einen Minibagger ausgeliehen. Wir wollen einen Zugschacht setzen und den Kanal ans öffentliche Netz anschließen.

Der Zugschacht soll eine Verbindung zwischen Technikraum und Garten werden. Im Endausbau soll dann noch ein zweiter Schacht bei der Gartenhütte im Garten gesetzt werden.


mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Mär

2015

Kellerwand - Einbringung der Rolllierung

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Dieses Wochenende werden wir die Rollierung einbringen, dazu muss noch vorher das Vlies und die Drainage gelegt werden.


mehr lesen 5 Kommentare

Fr

06

Mär

2015

Kellerwand isolieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Der Schnee ist fast geschmolzen und der Frühling kündigt sich schön langsam an. Zeit um mit den heurigen arbeiten zu beginnen.

Nun wollen wir mal die Grube zuschütten. Dazu sind aber noch einige Arbeiten notwendig.

Zuerst bringen wir mal die Isolierung in Form von 16cm XPS auf. Die Bitumenbahnen wurden schon geflämmt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Nov

2014

Kellerdecke betonieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Nun ist es soweit, der Fertigbeton wird geliefert, dazu brauche ich nicht viel schreiben, außer das wir unser Ziel erreicht haben!!! :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Nov

2014

Bewehrung Kellerdecke - letzte Vorbereitungen vor dem Betonieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute wird...

  • die Bewehrung der Kellerdecke fertiggestellt
  • Säulen aus Schalsteine für die Garagenplatte aufgestellt

Die Säulen dienen als Auflage für die Fundamentplatte der Garage und fugieren als Verlängerung der Auflagepunkte auf der Kellerfundamentplatte, somit sollten Setzungen zwischen Haus und Garage im Griff sein.

mehr lesen 14 Kommentare

Sa

22

Nov

2014

Schalung Kellerstiege - 3. Tag Deckenschalung, Kellerisolierung zur Garagenseite

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute werden die Sichtbretter der Stiegenauftritte eingeschalt - Voraussetzung hierfür ist, dass die komplette Bewehrung der Stiege fertig ist, sonst tut man sich im nachhinein sehr schwer! Wichtig ist hier ein genaues Arbeiten, so wie immer halt ;-)

Wir haben dazu "Doka" Nachahmungsplatten verwendet, um eine schöne glatte Oberfläche zu erhalten und man tut sich dann beim Ausschalten auch wesentlich leichter.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Nov

2014

Schalung Kellerstiege - 2. Tag Flämmen und Isolieren der Kelleraussenwand zur Garage

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute soll die Untersicht der Kellerstiege fertig geschalt und die Kelleraussenwand zur Garage geflämmt und isoliert werden. Für die Rohrdurchführungen gibt es eigene Manschetten für das Flämmen, aber nur bis 150mm Rohrdurchmesser, darum musste ich für die zwei 250mm Rohre RDS Durchführungen nehmen. Diese haben wir dann mit der 2 Komponenten Bitumendickbeschichtung eingespachtelt.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

08

Nov

2014

Schalung Kellerstiege - 1. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Einer meiner liebsten Arbeiten steht nun an, das Schalen der Kellerstiege, wenn man ein Konzept hat, kann auch hier nichts schief gehen.

Nach den Plan darf man sich natürlich nicht stur halten, da man für das Konstruieren einer Stiege unbedingt Naturmaße nehmen muss. Auch hier gilt, lieber 3 mal zuviel angezeichnet, als das die Stiege dann im Endeffekt nicht passt.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Nov

2014

Elementdecke Keller

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute wird die Elementdecke des Kellers geliefert. Ist für mich auch das erste Mal, dass ich eine Elementdecke verlegen darf. Man braucht dazu nur den Verlegeplan und ein bisschen Gefühl, was die Anweisungen an den Kranführer betreffen.

Man braucht eigentlich nur die einzelnen Elemente nach der Nummer verlegen. :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

31

Okt

2014

Erdkeller flämmen

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Damit die Innenwände des Erdkellers nicht die Feuchtigkeit bzw. den lehmhaltigen Boden aufsaugen können, haben wir uns dazu entschlossen den Erdkeller zu flämmen und danach eine Noppenmatte zum Schutz der Flämmbahnen aufzustellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Okt

2014

Schalsteine für den Erdkeller setzen - 3. Tag und Kellerdecke unterstellen

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute werden die Schalsteine des Erdkellers fertig mit beton ausgefüllt, die Schalung für den Deckenstrich montiert und die Überlager für die Tür zum Erdkeller gesetzt.

mehr lesen 24 Kommentare

Sa

18

Okt

2014

Schalsteine für den Erdkeller setzen - 2. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Der 2. Tag ist angebrochen und es heißt wieder Schalsteine setzen und ausmauern.

Doch zuvor müssen wir noch die 2 parallel geführten 8mm Eisen einlegen, damit wir die Stabilität der Wand erhöhen.

mehr lesen 15 Kommentare

Sa

11

Okt

2014

Schalsteine für den Erdkeller setzen - 1. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute haben wir die volle Mannschaft versammelt - es gibt nichts über eine lustige Maurerrunde.

Schalsteine setzen, bewehren und anschließend ausbetonieren, dass ist unser Programm für den heutigen Tag

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

10

Okt

2014

Fundament für die Terrasse/Erdkeller bewehren und betonieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Am Nachmittag ist der Beton für die Fundammente der Terrasse/Erdkeller bestellt. Bis dahin muss noch einiges erledigt werden.

  • Schalung für die Fundamente
  • Bewehrung der Fundamente
  • Schalsteine am bestehenden Kellerfundament setzen
mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Okt

2014

Graben des Fundamentes für die Terrasse

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute wird das Fundament für die Terrasse bzw. den Erdkeller gegraben. Das Fundament soll an die bestehende Fundamentplatte anschließen. Weiters wird noch ein Punktfundament, für die Rundsäule die das auskragende Obergeschoß stützen soll, benötigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Okt

2014

Kamin aufmauern, Flämmen und Isolieren im Erdkellerbereich

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute werden wir unseren Kamin, ist ein Schiedel Kamin Absolut mit Zuluftschacht, setzen. Im Prinzip brauche ich hierzu nicht viel erzählen, da die Anleitung selbsterklärend ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Sep

2014

Keller aufmauern 8. und letzter Tag - Deckenstrich und Podest für den Kamin

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute werden wir mit dem Mauermörtel den Deckenstrich mauern - dazu brauchen wir nur die Bereiche zwischen den gestrig gesetzten Punkten füllen und mit der Latte abziehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Sep

2014

Keller aufmauern 7. Tag - Punkte setzen für den Deckenstrich

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute habe ich mir nur vorgenommen die letzten Mauersteine der Kellerwand zu setzen und die Punkte für den Deckenstrich mit Hilfe des Lasers zu setzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Sep

2014

Keller aufmauern 6. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Letztes Wochenende sind wir ja schon ziemlich weit voran gekommen - dieses Wochenende ist es nun soweit - der Keller wird fertig aufgemauert

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

20

Sep

2014

Keller aufmauern 5. Tag - Setzen der Überlager

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute sind wir an einem wichtigen Punkt angelangt - die Überlager für Türen und Fenster zu setzen.

Wenn man sich später Stemmarbeiten beim Türeinbau sparen möchte, sollte man diesem Thema genug Aufmerksamkeit schenken. Ich habe mich zu diesem Thema beim Baumarkt meines Vertrauens gut beraten lassen - schon damals - wie es um die Mauerdurchführung der Türen und Fenster ging, also wie wir die erste Mauerreihe setzten.

So... genug gelabert, nun zu den Fotos.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Sep

2014

Keller aufmauern 4. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Viel fehlt nun nicht mehr, dann sind wir soweit um den Deckenstrich zu machen, aber vorher haben wir doch noch ein paar Reihen zu mauern :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Keller aufmauern 3. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Seit vorigen Wochenende ist schon viel geschehen. Nun ist es an der Zeit sich gedanken über die Fenster zu machen. Dazu bin ich in den nächsten Baumarkt gefahren und habe mir ein paar Aussenmaße für die Kellerfenster besorgt.

Weiter gehts nun mit dem Aufmauern...

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Aug

2014

Keller aufmauer 2. Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Voller Freude machen wir uns auf, um wieder ein paar Reihen aufzumauern. Es ist ja auch wirklich nichts dabei, die Ecksteine setzen und einstellen, danach eine Mauerschnur spannen und schon ist wieder eine Reihe geschafft.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Aug

2014

Keller aufmauern 1.Tag

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Endlich ist es soweit - das Aufmauern des Kellers kann beginnen.

Die erste Reihe muss sitzen, am besten ihr besorgt euch die Rohbaumaße eurer Türen, damit ihr euch dann später Probleme beim Einbau der Türen spart.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Aug

2014

Flämmen der Bahnen für das Aufmauern des Kellers

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Gestern haben wir den Voranstrich für das Flämmen der Bahnen angebracht, heute werden wir die Bahnen flämmen.

Ach ja, das ganze Prozedere betrifft jetzt nur mal die tragenden Kellerwände, Zwischenwände werden jetzt mal nicht berücksichtigt. Diese werden nach der Kellerdecke aufgemauert.

mehr lesen 0 Kommentare

So

24

Aug

2014

Vorbereitung für das Aufmauern des Kellers

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Die Fundamentplatte ist nun ausgeschalt - es folgt der Anstrich für das Flämmen der Teerbahnen der Horizontalisolierung

Diese Feuchtigkeitsisolierung zwischen Beton und Mauerwerk, soll dafür sorgen, dass keine Feuchtigkeit von unten über den Ziegel aufsteigen kann.

Gesagt getan, alles einmessen und dann kanns auch schon losgehen - das ist die ideale Arbeit für meine Freundin *g*

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

Ausschalen der Fundamentplatte

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute steht eigentlich nur das Ausschalen der Fundamentplatte am Programm. Passt einfach auf die Ecken und Kanten der Platte auf, damit diese nicht brechen, mehr gibt es hier nicht zu beachten.

Als heutiges Highlight habe ich dann noch das Gitter beim Kellerabgang eingepasst.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Aug

2014

Fundamentplatte betonieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Das Wetter ist heute einfach super - ideal um das Fundamet für das Haus zu betonieren.

Ein wichtiger Tipp vorab, zum Betonieren kann man nie zu viele Freunde haben :)

Ein paar Punkte die ich nochmals durchgegangen bin...

  • Rüttler (sollte der Betonlieferant mitbringen)
  • jede Menge Rechen
  • Latten zum Abziehen
  • Laser zum Nachkontollieren (muss nicht sein, hilft aber enorm)
  • die Schalung nochmals kontollieren, denn wenn der Beton mal drückt, dann gibts kein zurück mehr

So genug geschrieben, hier die Fotos...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Aug

2014

Erdungsanlage auf Bewehrung anbringen

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Voriges Wochenende haben wir die Bewehrung unserer Fundamentplatte so gut wie fertig gestellt.

Heute, einen Tag bevor wir den Beton einbringen können, dürfen wir natürlich nicht auf die Fundamenterdung vergessen. Diesmal dürfen wir auf das günstigere Material zurückgreifen, nämlich auf einen verzinkten 10mm Runddraht. Dieser Draht darf nur dann eingesetzt werden, wenn eine Betonüberdeckung von mindestens 3cm gewährleistet werden kann.

Wir erinnern uns zurück.....

Da die Fundamentplatte gegen das Erdreich mit 10cm XPS isoliert ist, war es ja notwendig, unterhalb eine Erdungsanlage mit Nirosta-Draht zu errichten.

So sieht das Ganze dann aus, wenn der Draht auf dem Eisen gebunden ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Aug

2014

Schalung und Bewehrung der Bodenplatte

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Am Vortag haben wir ja schon mit der Schalung der Bodenplatte begonnen. Nun muss diese nur noch gegen den Druck des Betons abgestützt werden. Das ganze geschieht mittels Bretter und 50x80mm Pfosten (bei uns der 5-8er Staffel) gegen die Erdwand des Aushubes. Natürlich wird nochmals das Niveau der Pfostenoberkante mit dem Laser kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert - die Bodenplatte soll ja auch gerade werden, wenn mit der Latte auf der Oberkante der Pfosten abgezogen wird.

 

Danach wird das Plastik ausgelegt, damit der Beton nicht nach unten hin ausschlämmt. Darauf werden die sogenannten Drunterleisten aufgelegt, worauf die erste Eisenmatte gelegt wird - dient als Platzhalter für den Beton, der ja auch zwischen XPS und Eisenmatte soll

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Aug

2014

Isolierung und Schalung der Bodenplatte

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute gehts darum die Sauberkeitsschicht in die Waage zu bekommen und halbwegs gerade abzuziehen, damit das 10cm XPS eine gute Auflagefläche hat.

Der Laser hat uns wie immer super dabei geholfen.

Danach wurde das XPS ausgelegt und begonnnen die 30cm Schalung für die Bodenplatte aufzustellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Aug

2014

Rollierung und Sauberkeitsschicht

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Ein neuer Tag, die Erdungsanlage ist drin und das Wetter ist schön - also rein mit der Rollierung und der Sauberkeitsschicht.

Für die Rollierung haben wir einen C16/32 genommen und für die Sauberkeitsschicht einen 4mm Split, den kann man dann schön mit der Latte abziehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Aug

2014

Der Aushub - Erdungsanlage - Tag 2

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Heute gehts endlich wieder weiter mit dem Aushub - ich glaub viel brauch ich nicht dazu erklären - unten die Fotos

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Aug

2014

Der Aushub - Tag 1

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Nun ist es endlich soweit - der Aushub unseres Projektes beginnt.

Da wir den kompletten Aushub entsorgen wollen, war es für mich eine Herausforderung die richtige Kombination zwischen Bagger und LKW Fuhrpark zu finden.

Für das Graben hätte ich eigentlich nur einen Bagger anmieten müssen, da der Bruder meines Schwagers damit gefahren wäre.

Da waren wir bei Preisen zwischen 1200-1500 EUR, NUR für die Miete des Baggers. Da fehlten uns aber noch die LKW`s für den Abtransport des Aushubmateriales + Kosten für die Deponie

Durch meinen Vater kam ich dann zu der Fa. Duskanich

Bagger und LKW`s waren also geklärt - musste also nur noch geklärt werden, wohin es mit dem Aushubmaterial geht

Nach kurzen Gesprächen war auch dieses Thema geklärt - das Rigipswerk in Puchberg/Schneeberg konnte unser Material gut gebrauchen - somit Stand dem Aushub nichts mehr im Weg

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Aug

2014

Vermessung der Baugrube

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Nun ist es soweit, das Schnurgerüst für die Vermessung der Baugrube muss her. Da bei unserem Projekt die nördliche Hauskante parallel mit der Grundstücksgrenze verläuft, ist dies der Ausgangspunkt für das Schnurgerüst - den Rest erledigt in unserem Fall ein Laser.

Damit wir auch gleich das Nullniveau (im Plan mit +0.00 kotiert) sehen, wird dieses auch gleich markiert. Das ist das Niveau des fertigen Fußboden im Erdgeschoß.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

24

Mai

2014

Vorbereitungen für den großen Aushub

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Lange ist es her, seit meinem letzten Beitrag. Es ist einiges passiert - keine Angst, ihr habt nichts verpasst!

Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv mit dem Einreichplan und dem Energieausweis beschäftigt, aber die Ergebnisse werde ich in einem eigenen Beitrag verfassen.

 

Nun zu den Dingen die sich in den vergangenen Wochen auf dem Grundstück abgespielt haben. Wieder habe ich uns einen Minibagger angeschafft, damit ich die Thujen entlang der zukünftigen Garage ausgraben konnte. Diese wird nämlich dirket an die Grundstücksgrenze gebaut. Somit musste auch der neu errichtete Zaun in diesem Bereich versetzt werden - versetzt deswegen, damit sich der Nachbarshund nicht auf unsere Baustelle verirrt.

mehr lesen 7 Kommentare

Sa

22

Mär

2014

Gartenhaus - Fertigstellung Feuerwand

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Dieses Wochenende steht uns die Fertigstellung der Feuerwand ins Haus. Damit das Ganze optisch auch was hergibt haben wir den oberen Verlauf der Wand an unseren Dachverlauf angepasst. So fällt die Wand von vorne betrachtet gar nicht auf, wenn mans nicht weiß.

Als krönenden Abschluss bekommt diese Wand einen durchlaufenden Betonkranz, damit die Wand an Steifigkeit und Festigkeit gewinnt. Man nimmt sich dazu ein paar Bretter und große Schraubzwingen - danach kommen noch 2 durchlaufende Eisen rein und das Ganze wird anschließend ausbetoniert. Klingt einfach - ist es auch ;-)

 

mehr lesen 3 Kommentare

Sa

15

Mär

2014

Gartenhaus - Provisorische Wasserversorgung

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Damit mir nicht fad wird, habe ich parallel zum Mauern, um die provisorische Wasserversorgung der Gartenhütte gekümmert.

Ich habe dazu ein 32mm starkes Druckrohr genommen - dieses verläuft durch eines meiner 2 verlegten 100mm starken Verbindungsrohre in den Garten und wird momentan einfach von einem Gartenschlauch versorgt. Somit habe ich kaltes und auch warmes Wasser auf der Baustelle -> will ja den Frauen das Abwaschen erleichtern *fg*

Später soll das Ganze dann natürlich vom Technikraum des Wohnhauses versorgt werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Mär

2014

Gartenhaus - Errichtung Feuerwand

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Letztes mal wurde die Hütte versetzt und der Dachvorsprung gekürzt, damit wir die Feuerwand Richtung Nachbarn aufmauern können.

Der einfachste Weg eine stabile Feuerwand zu errichten, ist das Setzen von Schalsteinen und das darauffolgende Ausgießen mit Beton. In unserem Fall sind es 15cm breite Schalsteine, die einfach Reihe für Reihe gesetzt werden und das Ganze sollte halbwegs in der Waage sein ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Mär

2014

Der Kran ist da - das Gartenhaus fliegt

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

viel brauch ich hier eigentlich nicht erwähnen, Bilder sagen mehr als Worte...Anfangs tat er sich schon schwer...

mehr lesen 6 Kommentare

Fr

07

Mär

2014

Das Gartenhaus wird versetzt

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Nun ist es soweit - das Gartenhaus soll endlich seinen Standort wechseln. Bevor es aber fliegend versetzt werden kann sind noch einige Vorleistungen notwendig.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Mär

2014

Fundamentplatte Gartenhaus - Jetzt wird gemischt

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Nun ist es soweit, die Platte soll betoniert werden, fehlt nur noch die Schalung und das Eisen *g* Also gesagt getan, die 25cm Pfosten wurden  montiert, das Plastik darf auf jeden Fall nicht vergessen werden, da sich sonst das Wasserzemetschleimgemisch nach unten hin verabschieden würde und die Platte eher bröselig als hart wird - danach wurden die 10er Eisenmatten ausgelegt und die Bewehrung für die 15cm Brandschutzwand Richtung Nachbar befestigt.

Sooo... aber jetzt konnte endlich betoniert werden :-)

Ajo... da Baucontainer is jo a no kumma *g*

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

28

Feb

2014

Fundamentplatte Gartenhaus-Schalsteine ausbetonieren

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Damit wir am nächsten Tag die Schalung für die Fundamentplatte des Gartenhauses montieren konnten, mussten als erstes die Schalsteine ausbetoniert werden. Wichtig ist hier, dass man ein bissal Torstahl mitbetoniert und diese in die Platte reinstehen lässt. In unserem Fall war es ein 8mm Eisen in einem Abstand von ca. 50-60cm.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

21

Feb

2014

Fortsetzung Kanalanschluss - Grabarbeiten Fundament Gartenhaus

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Am Vortag hatten wir ja den Ursprung unseres Kanalanschlusses erfolgreich freigelegt, heute soll der neue Schacht montiert werden. Dazu mussten wir die neuen Rohre verlegen bzw. ein gerades "Platzerl" für die Schachtringe schaffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Feb

2014

Neuer Kanalanschluss muss her

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Schon bei der Erstbegehung, vor dem Kauf des Grudstückes, mussten wir feststellen, dass der Kanal leider nur eine Tiefe von 1,2m hatte. Für das Gartenhaus reich das ja völlig aus, werden sich die Vorbesitzer natürlich gedacht haben, spart natürlich auch jede Menge Grabarbeit, aber für unser Vorhaben viel zu "seicht".

Da wir ja schon den kleinen 1,5t Bagger bei der Hand hatten, versuchten wir den Ursprung des Kanalrohres zu lokalisieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Feb

2014

Platz schaffen für die schweren Geräte

Da unser Grundstück mit Thujen eingekastelt ist und wir aber eine Zufahrtsmöglichkeit für die schweren Geräte (20t Bagger, Lastwagen, div. Lieferanten, mein Pickup *g*...) benötigen, müssen die Thujen straßenseitig leider entfernt werden.

Wir haben uns dazu einen kleinen 1,5t Bagger ausgeliehen, der mit den Wurzelstöcken natürlich kein Problem hatte.

mehr lesen 3 Kommentare

Share Buttons


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Newsletter

Hier gehts zur kostenlosen Newsletteranmeldung