Gartenhaus - Errichtung Feuerwand

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Letztes mal wurde die Hütte versetzt und der Dachvorsprung gekürzt, damit wir die Feuerwand Richtung Nachbarn aufmauern können.

Der einfachste Weg eine stabile Feuerwand zu errichten, ist das Setzen von Schalsteinen und das darauffolgende Ausgießen mit Beton. In unserem Fall sind es 15cm breite Schalsteine, die einfach Reihe für Reihe gesetzt werden und das Ganze sollte halbwegs in der Waage sein ;-)

Hinweis

Es sollten hier ungefähr 4 Reihen gesetzt werden, damit man sich beim Ausgießen mit dem Beton nicht das Leben schwer macht - da sich durch den Verbund der Steine immer mehr Querstege ergeben, die das Ausbetonieren erschweren.

Natürlich darf auch die Bewehrung nicht fehlen - wir haben hier einfach unsere 10mm starken Eisen verlängert, indem wir nach dem Betonieren neue Eisen überlappend in den Beton gesteckt haben.

Vorheriger Beitrag                                            Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Share Buttons


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Newsletter

Hier gehts zur kostenlosen Newsletteranmeldung